Seiten-Index: 


Passiv-Chipsatzkühler-Vergleich




Thermalright HR-05 SLI


Der neue HR-05 SLI wurde hinsichtlich der Kompatibilität, die bei dem HR-05 nicht gegeben war, verbessert. Denn wer ein SLI-System hat, kann Platzprobleme mit dem HR-05 bekommen. Außerdem spendierte Thermalright den HR-05 SLI eine weitere Heatpipe, so dass sie jetzt 2 Heatpipes hat. Somit wird der HR-05 SLI wohl bessere Temperaturwerte erreichen.


Lieferumfang


- Verpackung
- Bedienungsanleitung
- Kühler
- Befestigungsmaterial
- Wärmeleitpaste
- Thermalright Aufkleber
- 4 Kabelbinder
- Schaumstoffpad


Chipsatzkühler   Chipsatzkühler


Technische Daten


Kühlerart: Heatpipe Kühler
Material: Aluminium
Maße: 78 x 30 x 115mm
Gewicht: 150g



Montage


Zur Montage kann hier nichts neues berichtet werden, denn hier gilt auch das gleiche wie beim Vorgänger, aufgrund des völlig gleichen Befestigungsmaterials. Allerdings muss Thermalright an dieser Stelle gelobt werden, da der Kühler durch die neue Bauweise anderen Komponenten in keinster Weise im Weg steht.


Chipsatzkühler   Chipsatzkühler   Chipsatzkühler



Kühlung


Seinem Vorgänger etwas überlegen, erreicht der HR-05 SLI hier eine Temperatur von 44,3 °C. Dieses Ergebnis lässt sich wohl auf die zweite Heatpipe zurückführen, die dem HR-05 verwehrt blieben. Somit ist klar, die SLI Variante ist nicht nur in dem Punkt Kompatibilität besser, sondern auch Leistungsmäßig kann sie seinem Vorgänger das Wasser reichen.


Chipsatzkühler   Chipsatzkühler   Chipsatzkühler



Thermalright HR-05 SLI Chiptemperatur Zimmertemperatur
44,3 °C 20,2 °C






Seite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
Previous Page Next Page