Seiten-Index: 


Passiv-Chipsatzkühler-Vergleich




NorthQ 3880



Den NorthQ Chipsatz-Kühler gibt es einmal in der uns vorliegenden Kupfer-Version und zusätzlich in einer Alu-Version. Der Kupferkühler ist im Gegensatz zur Aluminium-Variante robuster und wesentlich schwerer. Die Lamellen lassen sich deutlich schwieriger biegen und das Gewicht beeindruckt wirklich. Da Kupfer besser kühlt als Aluminium werden wir auf die Alu-Variante verzichten.
Wem der 3880 bekannt vorkommt, der wird den Kühler sicher schon mal gesehen haben. Die Firma Pentagramm war die erste, die diesen Kühler auf dem deutschen Markt brachte. Danach tauchte NorthQ und erst später Silenx mit dem baugleichen Produkt auf. Jedoch hatte Pentagramm ein erhebliches Problem, der Lochabstand des Befestigungsmaterials war zu groß geraten, wodurch der Kühler sich nicht montieren ließ. Glücklicher Weise haben NorthQ und Silenx diesen Fehler korrigiert.

Der Lüfter des 3880 wird in diesem Test ignoriert, da dies ein reiner Passiv-Kühler-Test ist. In einem späteren Test werden wir dies aber nachholen.


Chipsatzkühler   Chipsatzkühler   Chipsatzkühler



Lieferumfang


- Verpackung
- Kühler
- Befestigungsmaterial
- Wärmeleitpaste
- 40mm Lüfter


Chipsatzkühler   Chipsatzkühler   Chipsatzkühler



Technische Daten


Kühlerart: Passiv Kühler
Material: Kupfer
Maße: -
Gewicht: 135g



Montage


Die Montage verlief etwas holprig. Im Grunde muss der Kühler "nur" auf das Mainboard gelegt werden und die Plastikhaken in die Bohrlöcher gedrückt werden. Jedoch war in unserem Fall ein Kondensator im weg, sodass wir diesen leicht wegbiegen mussten. Ansonsten war die Montage wenig spektakulär.


Chipsatzkühler   Chipsatzkühler   Chipsatzkühler



Kühlung


Zwar ist der Kühlerboden konstruktionsbedingt etwas klein geraten, jedoch reicht es für die kleine Die unserer Northbridge vollkommen aus. Somit muss die Ursache für die schlechte Kühlleistung woanders gesucht werden, denn mit 74,2 C wird die Northbridge sehr heiß. Aus diesem Grund liefert NorthQ auch einen 40mm Lüfter mit, der auch dringend genutzt werden sollte, da das System sonst unstabil werden kann.


Chipsatzkühler   Chipsatzkühler   Chipsatzkühler



NorthQ 3880 Chiptemperatur Zimmertemperatur
74,2 °C 20,2 °C






Seite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
Previous Page Next Page