Seiten-Index: 


Passiv-Chipsatzkühler-Vergleich




Cooler Master Pac-P01


Wieder ein Kühler der dem Zalman Kühlern gleicht. Allerdings sind die Enden hier etwas spitzer, als beim ZM-NB32K. Auf die Frage wer hier von wem abgeguckt hat, werden wir nicht näher eingehen. Solange der Winter jetzt nicht plötzlich einbricht, wird der Mainboard Silencer wohl keine besseren Temperaturwerte liefern, als der ZM-NB32K von Zalman. Der Kühler ist allerdings in 3 Farben erhältlich: schwarz, blau und silber, was für viele sicherlich verlockender ist, als das orange von Zalman.


Lieferumfang


- Verpackung
- Bedienungsanleitung
- Kühler
- Montagematerial
- selbstklebendes Wärmeleitpad
- Wärmeleitpaste


Chipsatzkühler   Chipsatzkühler


Technische Daten


Kühlerart: Passiv Kühler
Material: Aluminium
Maße: 37,5 x 37,5 x 32mm
Gewicht: 38g



Montage


Die Montage ging Dank des leicht zu bedienenden Befestigungsmaterials sehr schnell. Der Kühler lässt sich flexibel auf der Northbridge montieren. Genau wie Coollink, hat auch Cooler Master die Befestigungsplättchen so hergestellt, dass sie nicht in den Kühler geschraubt, sondern nur gesteckt werden müssen.


Chipsatzkühler   Chipsatzkühler



Kühlung


Mit 60,8 °C liegt die Temperatur für eine aktuelle Northbridge (Passivkühlung) noch im grünen Bereich. Hier schafft Cooler Master es sogar, den ZM-NB32K von Zalman zu übertreffen, obwohl der Kühler fast Baugleich ist.


Chipsatzkühler   Chipsatzkühler   Chipsatzkühler



Cooler Master Pac-P01 Chiptemperatur Zimmertemperatur
60,8 °C 20,4 °C






Seite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
Previous Page Next Page