Seiten-Index: 


09.11.2007

Cooler Master CPU-Kühler Review



Cooler Master CK8-8JD2B-99-GP


Unser zweiter Kandidat, der Cooler Master CK8-8JD2B-99-GP ist ein etwas einfacherer Kühler. Er besteht aus Aluminium und besitzt keine Heatpipes. Cooler Master hat dem Kühler vorsorglich Wärmeleitpaste verpasst, welche wir entfernen mussten, damit allen Kühler die gleichen Vorraussetzungen haben. Verbaut ist ein 80mm Lüfter, der sein Werk mit ca. 2500 U/min bei 30,2 dB verrichten soll.


Lieferumfang


- CK8-8JD2B-99-GP
- Bedienungsanleitung


CK8-8JD2B-99-GP   CK8-8JD2B-99-GP



Technische Daten


Sockel 754, 939, 940, AM2, F
Geräuschentwicklung 30,2 dB
Volumenstrom 58,9m³/h (34,65cfm)
Abmessung (BxHxT) Lüfter: 80mm x 80mm x 25mm
Kühlkörper: 77mm x 79mm x 45mm
Drehzahl 2500 U/min
Gewicht -



CK8-8JD2B-99-GP   CK8-8JD2B-99-GP



Montage


Wie bereits gewohnt, hat der CK8-8JD2B-99-GP eine 3-Nasen-Halterung, die die Hersteller immer öfter verbauen. Diese Befestigungsmehode hat den Vorteil, dass der Kühler auf dieser Weise sehr einfach und sehr schnell montiert werden kann. Die 3-Nasen-Halterung wird am Retention Modul eingehakt und mit einem Hebel festgezogen. Auf diese Weise sitzt der Kühler fest im Sockel und kann nicht verrutschen.


CK8-8JD2B-99-GP   CK8-8JD2B-99-GP   CK8-8JD2B-99-GP



Kühlung / Lautstärke


Unser erster Eindruck des Kühlers war eher negativ. Bei 12V ist er sehr laut, auch wenn die Temperatur von 45,9 °C gar nicht so übel ist. Jedoch würde das Mainboard bei eingeschalteter Lüftersteuerung die Drehzahl des Lüfters reduzieren, was zur Folge hätte, dass die Temperatur bei 7V auf über 59°C und bei 5V sogar auf über 74 °C steigen würde. Diese Temperaturen sind nicht tolerierbar, auch wenn der Lüfter auf dieser Weise sehr leise arbeitet. Es würde nicht lange dauern, bis das System den Befehl zum Herunterfahren geben würde.


Cooler Master CK8-8JD2B-99-GP 5V Load 7V Load 12V Idle 12V Load dB gem. dB sub. Raumtemp.
74,5 °C 59,2 °C 30,1 °C 45,9 °C 35,9 / 38,0 / 48,5 1- / 2 / 4- 20,2 °C


- dB gem. = Lautstärke in dB, gemessen mit Voltcraft SL-200 (A-Bewertungskurven). Der erste Wert steht für 5V, der Zweite für 7V und der dritte Wert für 12V.

- dB sub. = Lautstärke subjektiv beurteilt. Bewertet wird nach dem Schulnoten-System, wobei 1 für nicht wahrnehmbar und 6 für extrem laut steht. Die erste Note steht für 5V, die zweite Note für 7V und die dritte Note für 12V.

- dead = Das System wurde heruntergefahren, da die CPU heißer als 70°C wurde.

- still = Der Lüfter läuft bei der aktuellen Voltzahl nicht an.






Seite:  1  2  3  4  5  6 
Previous Page Next Page